horror vacui . 12 bilder über die gewalt und das nichts [stückentwicklung]

hamburg . theaterakademie . zeisehallen / malersaal schauspielhaus

 

premiere: 09.07.2009

diplom

regie: alexander keil

konzeptionelle mitarbeit + text: gregor grochol

bühne + kostüme: konstanze grotkopp

musik: janosch pangritz [schlagzeug] . florian pittner [sitar]

mit: leena fahje . ariella hirshfeld . benita rinne . gabriel rodriguez-silvero . lukas vögler

 

kritik hamburger abendblatt