TAL³ . installation im landschaftsraum

liebethaler grund bei pirna

 

20.-29.08.2010

in zusammenarbeit mit uniwerk - kunstverein pirna e.v.

 

doch der regen kam und überschwemmte das tal..

als reaktion kam das tal in die stadt . das wasser der wesenitz rann akustisch auf die strassen pirnas . das für besucher gesperrte tal wurde abgeschritten, aufgenommen und immateriell verpflanzt . an einen ort, der noch gezeichnet ist von der jahrhundertflut 2002.